Rückblick 2017

Herbstlager: Von Jung bis Alt

Am ersten Tag sind noch alle als Baby gekommen. An jedem Tag konnten die Mädchen dann Weisheitspunkte sammeln und so immer älter und älter geworden. Als sie dann am letzten Tag Trans GR verliessen waren alle schon im Altersheim und hatten ein erlebnisreiches Lager hintersich.

Jublatag

2017 fand zum ersten mal der Jublatag statt. Schweizweit haben Jungwacht- und Blauringscharen interessierte Kinder, Jugendliche und Eltern auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Jubla eingeladen. Und auch der Blauring Oberi hat mitgemacht. Im strömenden Regen halfen wir dem Zoodirektor seine Tiere wieder zu finden und halfen ihnen mal eine Ferienreise machen zu können.

Pfingstlager: Hippigschpängschtli

Das Hippigschpägschtli war auf der Suche nach einer Vertretung, weil es in die Ferien wollte. Deshalb fragte es den Blauring Oberi ob er ihm helfen könnte. Im Pfi-La in Oberegg Al lernten dann alle Mädchen was nötig war um ein gutes Gespenst zu sein. In der Nacht behaupteten sie sich sogar gegen die Gespensterjäger.